Auf dem Kirschberg

Der Kirschberg trägt seinen Namen zu recht. Die hier angesiedelte Streuobstwiese besteht komplett aus Kirschbäumen. Gleichzeitig befindet sich die Fläche auf dem höchsten Punkt im Parkbereich. Der langgestreckte Kirschberg schmiegt sich an den hinteren Bereich des Mühlwegs jenseits von Meiers Höhe.

Als historisch bedeutsam sind hier einige Erdstellungen für Fliegerabwehrgeschütze aus dem Zweiten Weltkrieg zu erwähnen. Obwohl mit dichtem Gras zugewachsen sind diese Relikte immer noch eine deutlich sichtbare Erinnerung an unsere kriegerische Vergangenheit.