Feuchte Angelegenheit

Beim heutigen Arbeitseinsatz des Gärtnertrupps waren die Bedingungen ungemütlicher Natur. Durch den Regen der vergangenen Nacht war das hohe Gras auf dem Pfingstanger durchnässt. Zusätzlich nieselte es gelegentlich. Es ist jedoch notwendig, den Frassschutz der Obstbäume zu erneuern. Bald soll eine Schafherde des NABU dort weiden, und Schafe knabbern gerne an Rinde. Alle Beteiligten beeilten sich mit ihrer Arbeit, so dass schon vorzeitig der Einsatz beendet werden konnte. Das war aber auch dringend nötig, denn alle waren völlig durchnässt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s