Nachreichung

Selbstverständlich hat im November der reguläre Arbeitseinsatz des Gärtnertrupps stattgefunden. Hier erfolgt jetzt die nachträglich der Bericht mit Bitte um Entschuldigung für das Versäumnis.

Als Vorbereitung des zu erwartenden Winters wurden Amor und Fürst-Franz-Denkmal mit ihrer Schutzbehausung ausgestattet. Nach diesem sehr trockenen Sommer sind die Wildschweine bereits äußerst aktiv beim „Umgraben“ der Rasenflächen. Es wurden Anstrengungen unternommen, diese Schäden zu beseitigen mit der Hoffnung des Ausbleibens neuer Folgeschäden. Auch erhielt der Mühlgraben eine Reinigungsaktion. Bruchholz und Laubansammlungen verstopften vielerorts den Durchfluß.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s