Arbeitseinsatz im Juli

Trotz anhaltender Hitze und Trockenheit fand auch im Juli der monatliche Arbeitseinsatz statt. Erstaunlicherweise kann trotz der Trockenheit weiterhin Unkraut gedeihen, dieses wurde selbstverständlich sogleich des Platzes verwiesen. Auch Bäume und Sträucher im Pleasureground haben sich im Laufe der Zeit so breit gemacht, dass Dachrinnen und Dächer benachbarter Grundstücke behangen wurden. Durch einen kräftigen Rückschnitt wurde diesem unhaltbaren Zustand ein Ende bereitet. Bei dieser Gelegenheit wurde ein neuer Komposthaufen angelegt, damit der bisher verwendete Haufen in Ruhe verrotten kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s