Juni-Arbeitseinsatz

Diesen Monat drehte sich ein Großteil der Arbeiten des Gärtnertrupps um die vereinseigenen Bauwagen. Als Lager für Werkzeug und Arbeitsmaterialien sind die beiden Anhänger absolut unentbehrlich für die praktische Vereinsarbeit. Die industriegraue Originalfarbe und die zwischenzeitlichen Grafitti-„Verzierungen“ lassen sie jedoch sehr unansehnlich wirken. Deshalb soll demnächst eine optische Aufwertung durch Farbanstrich erfolgen. In einem ersten Schritt erfolgte heute die Vorbereitung dafür, indem nutzlos gewordene Anbauteile, wie Rücklichter oder  Verkehrshinweisschilder entfernt wurden. Zusätzlich wurde alle lockere Farbe mit Drahtbürsten abgekratzt.

Neben diesen Arbeiten wurden natürlich auch die üblichen Pflegearbeiten nicht vergessen. Wild wuchernde Rasenflächen mussten gemäht werden. Die Baumpflanzungen vom letzten Herbst benötigten Wässerung. Und schließlich mussten im Zollteichwiesengraben und im Reidezulauf Reparatur- und Reinigungsarbeiten durchgeführt werden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s